Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
  • Axel P. (Mittwoch, 19. Februar 2020 13:00)

    Hallo Andreas, meinen Glückwunsch zur A-Trainer Lizenz. Auch wenn ich nur Amateur bin, fühle ich mich profimäßig von dir betreut. Alles sehr professionell - deine Pläne, Anleitungen, Kommunikation.
    In 4 Monaten geht es in Hamburg auf die Langdistanz und ich bin irre gespannt wie weit du mich bis dahin noch bringst. Ganz nach deinem Wahlspruch, nicht da zu bleiben, wo man schon ist (sportlich).
    Bis hierhin also schon mal Danke und weiter viele begeisterte Betreute.

  • Marcus W. (Dienstag, 04. Dezember 2018 11:57)

    ...schon im zweiten Jahr der Trainer des Vertrauens. Mit diesem Jahr hat Andreas es geschafft auch den Support und die Betreuung für das Training auf ein neues Level zu heben. Dank der neuen Trainingsplattform werden die Inhalte noch besser aufbereitet und zur Verfügung gestellt. Neben detailliert beschriebenen Trainingsanleitungen via separat Downloadfähigen PDF oder Videofile gibt es fortan sogar Ernährungstipps. Ich freue mich schon riesig auf die neue Saison. Bleib wie du bist Andreas. Oder besser gesagt bleibe so innovativ und nach vorn gerichtet. Danke für deine Unterstützung.

  • Sascha S. (Dienstag, 15. November 2016 18:57)

    Ich habe Andreas Mitte 2015 gebeten, mich auf meinen Weg nach Roth zu begleiten.

    Nach reifer Überlegung kam er zu dem Entschluss, dies zu Tun - als Trainer natürlich.
    Und hier greift schon der erste positive Punkt: Andreas macht sich Gedanken, ob er noch ausreichend Kapazität für eine qualitativ hochwertige Betreuung eines weiteren Sportlers hat. Zum Glück hatte er es!

    Nach einem weiteren intensiven Gespräch über meine genauen Vorstellungen und der Darstellung seiner Leistungen, starteten wir gemeinsam mein Projekt.
    Ein weiterer positiver Punkt: Andreas orientiert sich an den Zielen seiner Sportler. Er gibt auch Empfehlungen ab, orientiert sich aber letztlich hinsichtlich des Trainings an individuellen Wettkampf-Wünschen und versucht nicht, den Sportler in ein vorgegebenes Optimum-Korsett zu zwängen.

    Der Jahresplan ließ schon gut erkennen, was mich in den vor mir liegenden Monaten erwarten sollte. Wieder einmal positiv: ich wusste immer, was mich hinsichtlich des Pensums erwartet und bekam schon vorab einen Einblick, welche Ziele die jeweilige Phase verfolgen sollte.

    Ich entschied mich für den monatlichen Trainingsplan, den ich immer individuell auf meine Angaben angepasst von Andreas erhielt. Meist wartete ich schon eine Woche vor Spannung auf den Plan, bis es endlich - immer pünktlich vor Monatsbeginn - soweit war. Ich kann positiv feststellen, dass jeder Monat so eigen war, dass ich den Plan immer erst einmal länger studieren konnte, um die neuen Eigenheiten zu erkennen. Damit bleibt die Abwechselung über den langen Zeitraum erhalten.

    Um auch das Ziel vor Augen nicht zu verlieren, motivierte mich Andreas mit kleinen Spezialeinheiten, die erst einmal komisch wirkten, dann aber einen großen Effekt hatten. Also: ebenfalls absolut positiv!

    Durch Fitnessstests im Laufe des Winters konnte ich meinen Leistungsstand sehr gut erkennen, was aufgrund der gesteigerten Leistung immer unheimlich motivierend war. Leider spielte im Winter bei den Lauftests das Wetter nicht so mit... Andreas, am Wetter musst Du noch arbeiten!

    Die Laufleistung konnte ich aber mit einem Treppchenplatz beim Cuxhaven Halbmarathon perfekt überprüfen. Danke!!! Anschließend machten wir uns immer mehr daran, meine Radbeine auf Vordermann zu bringen.

    Mit dem Wetter wollte es Andreas auch bei meinem ersten Triathlon-Test beim Mallorca 70.3 nicht gelingen. Dafür stellte er mich aber perfekt auf das Rennen ein und gab mir vor allem eine optimal passende Laufeinteilung vor. Zum ersten Mal konnte ich den Halbmarathon einer Mitteldistanz flüssig durchlaufen und mein Lauf-Potential voll ausschöpfen. Danke!!

    Mit weiteren motivierenden Worten und einer weiteren guten Test-MD näherten wir uns meinem Ziel an. Andreas fand immer die richtigen Worte, um am Ende einer harten Woche noch eine letzte Einheit ordentlich durchzuziehen und orientierte sich auch an meiner immer komplexer werdenden Zeitplanung perfekt. Die kurzfristigen Änderungen nach dem Motto "eigentlich habe ich kaum einen Tag richtig Zeit" in einer Woche plante er so gut ein, dass das Trainingspensum nicht zu leiden hatte.

    Echt positiv war auch, dass die Planung noch ein gutes Maß an Ruhezeiten vorsah, so dass ich auch immer fit auf der Arbeit war - hier erhielt ich trotz gesteigertem Pensum das Lob, dass man gar nicht merke, was ich gerade in der Freizeit für ein Pensum abreiße. Danke Andreas, dass Du mich auch hier so gut eingestellt hast und ich meinem eigenen Anspruch auf der Arbeit ebenfalls gerecht werden konnte.

    Nach 8,5 Monaten war der große Tag endlich da. Mit gewohnt positiven Worten und einer knappen, aber klaren Rennvorgabe schickte mich Andreas auf die Strecke. Nach 11:16:17h erreichte ich mein großes Ziel - das Stadion in Roth.

    Danke Andreas für all Deine Unterstützung auf meinem Weg zum Langdistanz-Finish! Und in Roth stimmte sogar das Wetter...

  • Sebastian (Freitag, 23. September 2016 00:44)

    Was soll man sagen – nach 1.5 Jahren Training mit Andreas kann ich nur sagen, dass sich die ‘Investition’ wirklich gelohnt hat. Gestartet mit einer fiesen Entzündung im linken Schienbein, die immer
    wieder aufgetreten sind, haben wir in 2 Jahren mit einer vernünftigen Aufbauarbeit eine hervorragende Grundlagenarbeit, die Probleme im Schienbein sind komplett verschwunden. Dies war insbesondere
    möglich, weil Andreas immer viel Wert auf vernünftiges Techniktraining gelegt hat – während im Januar 2014 meine Hüfte noch komplett einbrach und ein Fuß vor dem anderem landete habe ich mittlerweile
    einen deutlich verbesserten Laufstil mit vernünftigen Abdruck und stabiler Hüfte, was sich auch deutlich in den Laufzeiten widerspiegelt.
    Gleiches gilt auch für das Schwimm und Radtraining – alles in allem bietet Andreas ein hervorragendes abgerundetes Programm, was mich systematisch, trotz aller Höhen und Tiefen, durch die Wettkämpfe
    gebracht hat und bringen wird. Das Training hat mich nach vorn gebracht, und dass mit viel Spaß und immer schnellen Kontakt – an dieser Stelle danke an Andreas! Auf viele gute folgende Jahre mit
    gutem Training!

  • Dominik (Dienstag, 30. August 2016 08:20)

    Andreas hat mir mit seinem Training geholfen nach einer Verletzung wieder ins Lauftraining einzusteigen. Durch Übertraining war die Schienbeinkante entzündet und durch Videoanalyse und Andreas'
    geschultes Auge konnten wir die Fehler ausmachen und gezielt an den Schwächen arbeiten. Konsquentes und abwechslungsreiches Training hat mir Werkzeuge an die Hand gegeben mit denen ich jetzt
    weiterarbeiten kann. Es heißt am Ball bleiben und dank Andreas Hinweisen weiter an der Technik arbeiten. Verbesserung ist sichtbar :-)
    Danke Andreas!!

  • Meike (Donnerstag, 04. Februar 2016 13:09)

    Ich kann mich in die Lobeshymnen für Andreas nur einreihen.
    Die letzte Saison verlief wie aus einem Guss und genauso sah auch der Trainingsplan aus. Alles war aufeinander abgestimmt und verlief wie ein roter Faden durch die gesamte Saison. Flexibel baute
    Andreas Veränderungen ein und berücksichtigte bestmöglich die spontanen persönlichen Verpflichtungen.
    Er stand mir mit Rat und Tat zur Seite.
    Durch die gute Abstimmung ließen die sportlichen Erfolge nicht lange auf sich warten und werden in den nächsten Jahren hoffentlich noch weiter ausgebaut :)
    Vielen Dank für die tolle Vorbereitung und die weitere Zusammenarbeit!!! (den inneren Schweinehund weiter besiegen! ;)

    Ich freu mich drauf und auf die nächste Saison!!!

  • Stefan (Montag, 24. August 2015 17:47)

    Ich bereite mich gerade auf meinen ersten Marathon vor und wollte zu Beginn des Trainings meinen Laufstil auf den Prüfstand stellen. Und Andreas hat mit seiner Videoanalyse jede Menge Ansatzpunkte
    für ein gezieltes Training gefunden. Dann gab es das komplette, auf mich zugeschnittene Paket, mit Kraftübungen, Lauf-ABC und einigen Sondereinheiten. Andreas hat jede Übung und jeden Bewegungsablauf
    super erklärt, ich weiß jetzt beim Training also immer genau welchen Effekt die einzelnen Einheiten haben.

    Ganz wichtig ist aber, dass das Training jede Menge Spaß gemacht hat. Denn dafür laufe ich ja.

    Danke Andreas, ich komme wieder!

  • Jeffa (Montag, 10. August 2015 23:49)

    Nach meinem letzten Marathontraining hatte ich ein kleines Motivationstief und habe während des Marathons auch meine Schwächen in Kraft und Ausdauer gemerkt. Durch das Training mit Andreas habe ich
    neue Anreize bekommen was mein Training angeht und habe vor allen Dingen viele Tipps und Hinweise erhalten. Nicht nur die Trainingseinheiten selber sondern auch die Videoanalyse, die Kraftübungen,
    das Lauf-ABC, die "Hausaufgaben" und die Tipps zu meinem persönlichen Laufstil haben mir sehr geholfen und mir vor allen Dingen auch die Motivation zurückgebracht mich wieder für neue Wettkämpfe
    anzumelden, das gelernte anzuwenden und hoffentlich Erfolge zu verzeichnen.
    Es hat sehr viel Spaß gemacht! Und vor allen Dingen habe ich bei der vielen Anstrengung auch gut gelacht. Vielen Dank!

  • Antje (Mittwoch, 05. August 2015 10:52)

    Ich hatte vor ein paar Tagen meine Mitteldistanz-Premiere, und es lief einfach wie am Schnürchen! Ich bin zutiefst zufrieden mit der Vorbereitung durch Andreas Trainingspläne, bis jetzt habe ich
    jedes einzelne meiner Saisonziele erreicht oder sogar noch übertroffen - Andreas leistet super Arbeit geht flexibel auf spontane Veränderungen ein und interessiert sich wirklich für das Vorankommen
    seiner Schützlinge. Ich bin schon nach wenigen Wochen schneller geworden und bis jetzt verletzungsfrei. Ich freue mich schon auf das Planen der nächsten Saison. DANKE!!!

  • Ulli (Montag, 25. Mai 2015 11:36)

    Auf dem Weg zum Marathon brauchte mein etwas aus der Form geratener Laufstil noch Schliff.

    Mit Videoanalyse, gemeinsamem Lauf-ABC, Übungen und haufenweise guten Tipps hat Andreas mir auf spaßige Art und Weise geholfen! Besonders gut gefallen hat mir seine Herangehensweise: Mit Übungen
    setzt er an den Defiziten an, so dass sich die Verbesserung von alleine einschleicht, anstatt einfach zu referieren, "achte hierauf und setze den Fuß so auf!" So vermeidet er, dass man später völlig
    verkopft durch die Gegend stakst! Super! Vielen Dank!

  • Mathias (Sonntag, 16. November 2014 17:40)

    I make you faster!!! Der Name ist Programm! Ich kann mich in die Reihe der Lobgesänge für Andreas nur einreihen. Er hat mich mit seinen sehr sinnvollen und klar strukturierten Trainingsplänen ein
    ganzes Stück weiter gebracht. 15min schneller auf der OD und persönliche Bestzeit beim Marathon in Glücksburg. Durch das Training mit Andreas habe ich mich vor Wettkämpfen gut vorbereitet gefühlt und
    bin verletzungsfrei durch die Saison gekommen. Vielen Dank!!!

  • Nexinto Sport e.V. (Mittwoch, 12. November 2014 08:48)

    Wir hatten als Betriebssportgruppe mit Andreas eine super Unterstützung. Andreas kann Geübte weiterbringen, Anfänger motivieren und dabei die ganze Gruppe zusammenhalten. Das Training war für jeden
    anspruchsvoll und macht Lust auf viel mehr.

  • Heiko (Dienstag, 15. Juli 2014 12:35)

    eigentlich wollte ich nix über die Trainer-Künste von Andreas schreiben ... Aber: Dieser Mann hat es geschafft, mich lauf-technisch UND mental auf eine neue Ebene zu heben. Alle zwei Saisonziele
    2014, die wir uns gesteckt haben wurden erfüllt: Marathon-Bestzeit um gute 10 Minuten verbessert; Ironman Frankfurt - Bestzeit um knapp 25 Minuten verbessert. Ich finde die Zahlen sprechen für sich!

  • Katrin (Samstag, 12. Juli 2014 23:23)

    Ich hatte eigentlich vor in diesem Jahr nach längerer Pause beim Marathon zu starten und bin jetzt sehr froh, daß Andreas gleich zu Beginn unserer Trainingsserie ein wenig das Tempo herausnahm und
    mir eine etwas realistischere Einstellung zu meiner Leistungsfähigkeit auf sehr freundliche Weise vermittelte. Daher erstmal eher Grundlagentraining, Lauf ABC und Rumpfstabilität. Andreas kann sehr
    gut erklären wie und warum welche Übungen wichtig sind. Es war genau richtig so und ich bin ein gutes Stück weiter gekommen. Insgesamt supernett, klar strukturiert, superpünktlich und flexibel bei
    der Terminplanung. Ich kann das Training sehr empfehlen.

  • Olaf K. fb (Freitag, 27. Juni 2014 09:03)

    Ich kann Andreas wärmstens empfehlen. Andreas macht eine hervorragende Arbeit bei den Triabolos. Gibt klare strukturierte Trainings vor, ist einfühlsam und engagiert. Sehr viel Abwechslung und
    äußerst effektiv und effizient.

  • Cecilia (Sonntag, 25. Mai 2014 00:26)

    Ich kann mich nur wiederholen: Vielen Vielen Dank, für die super Betreuung, meinen Trainingsplan für (m)ein großes Ziel, für das Verständnis meiner zur verfügbaren Trainingszeit und dem immer wieder
    motivierenden Support!!! ich bin perfekt vorbeitet für den 90km Lauf & happy!!! merci!!

  • Isabelle (Montag, 31. März 2014 20:05)

    Vielen Dank für das lehrreiche Lauftraining, das ich nur empfehlen kann!

  • Andrea (Samstag, 29. Juni 2013 19:05)

    Ein DICKES FETTES DANKESCHÖN für eine rundum perfekte Trainingsserie!
    Mein Ziel: schneller Laufen durch die Verbesserung meines Laufstils.
    Das Ergebnis: Ziel erreicht und darüber hinaus habe ich keine Knieprobleme mehr, weiß endlich wie sinnvoll das Lauf ABC ist und habe gelernt einen qualitativ besseren Trainingsplan zu erstellen und
    einzuhalten.
    Die Trainingseinheiten bei Andreas: perfekt organisiert und strukturiert, ein hohes Maß an Flexibilität bei der Terminplanung, sehr individuell, motivierend und kompetent und mit viel Spaß
    ausgeführt.
    Danke Andreas!

  • Rolf (Dienstag, 18. Juni 2013 07:24)

    Vielen Dank für den prima Trainingsplan. Damit ist der Wiedereinstieg nach Jahren der Abstinenz geglückt und jetzt gehts an die 10km. Bis dahin weiter viel Erfolg als Trainer! Gruß Rolf


Anrufen

E-Mail